Mein Kadett E Caravan
 
  Home
  Umbau 2003
  Stand 2007
  Stand 2008/09
  Daten vom Umbau
  Corsa A meiner Frau
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Login
Umbau 2003


So habe ich damals meinen Kombi gekauft, ist zwar nicht meiner, habe am Anfang vergessen, wo ich Ihn gekauft habe, ein Foto davon zu machen. Aber so sah meiner auch aus.




Und dort steht er in der Halle, hat einen bösen Blick in Blech angeschweisst bekommen. Ist danach verzinnt worden und auch schon verspachtelt. Die Sitze dort vor dem Auto stehen und die Motorhaube hoch halten kommen auch rein.


Die vorderen Türen sind raus, da die Schlösser mit einem Stück Blech verzinnt wurden.


Hier sieht man jetzt die Türen, nachdem das Schloß verzinnt wurde.


Auf dem nächsten Bild sieht man die Heckklappe, die auch die lästigen Löcher von dem Wischer, von dem Schloß und von der Spritzwasserdüse verloren hat.
Dafür aber einen länglichen Schlitz oberhalb des Fensters für die integrierte 3.Bremsleuchte. Richtig sieht man den Schlitz aber erst bei den lackierten Bildern, habe vergessen, vor dem Lackieren es richtig zu fotografieren. Neue Radhäuser außen und ein Teil der Endspitzen sind auch neu eingeschweißt worden. Wie auch die Schweller und die Federn-Aufnahmen. Und die Stellen unter den Pedalen, wie auf der Fahrerseite und der Beifahrerseite. Sind ja so OPEL typische Stellen

 
Ja, der Kotflügel auf der Fahrerseite ist flammneu, der alte Kotflügel war irgendwie zu wellig. Lieber kurz etwa 20 € ausgeben, als 3 Stunden schleifen.


So, die nächsten Bilder sind von den Vorbereitungen zum Lackieren.


Die Endrohre und ein Teil vom Endtopf habe ich zwar abgeklebt, aber im Radhaus ist das Klebeband abgegangen, somit ist der Endtopf ein bißchen mit blauer Farbe verziert.


Nicht wundern, da sind noch die alten Sitze drin, sind nach dem Lackieren sind alle Sitze rausgekommen, war nen Fehler von mir, hätte ich eher machen sollen. Der Motorraum wird noch zum einem späteren Zeitpunkt lackiert.


Und so sah er nach der ersten dünnen Schicht Lack aus.






So, und jetzt steht er in der neuen Farbe da, aber an dem nächsten Tag darf er auch einmal raus vor die Tür. Muß ja irgendwie nach Hause kommen, also erst einmal trocknen lassen, etwas zusammen bauen, damit ich Zuhause alles andere einbauen kann.


Hier sind mal ein paar Kleinteile zu sehen.




Hier sieht man sehr gut das Loch für die 3.Bremsleuchte






Jetzt steht er draußen vor der Tür, er fühlt sich schon ganz wohl in der Sonne.








 
   
Werbung  
   
So ist das Wetter  
   
Jipie, insgesamt waren schon 7520 Besucher (16273 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=